top of page

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall auf der L 723, Sperrung einer Richtungsfahrbahn - PM Nr. 2

03.01.2024 – 02:59




Wiesloch (ots)

 

Gegen 21:19 Uhr missachtete die 35-jährige Unfallverursacherin mit ihrem VW Polo die Vorfahrt und fuhr auf die L 723 in Richtung Rauenberg auf. Der von hinten herannahende 20-jährige Fahrer eines BMW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zu einer Kollision der beiden Pkw kam. Durch das Unfallgeschehen wurde die 35-jährige mittelschwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Pkw mussten aufgrund der Beschädigungen durch eine Fachfirma abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 15.000 EUR. Warum die Unfallverursacherin die Vorfahrt missachtete ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die Sperrungen konnten gegen 23:08 Uhr aufgehoben werden.


Symbolbild

Top Stories

bottom of page