top of page

Wiesloch: Älterer Fahrzeugführer verursacht einen Unfall unter Alkoholeinfluss

16.09.2023 – 10:15



Wiesloch (ots)

Am Freitagabend, gegen 21:45 Uhr, befuhr ein 96-jähriger Mercedesfahrer von Rauenberg kommend die Wieslocher Straße in Fahrtrichtung B39. An der dortigen Einmündung zur B39 beabsichtigte dieser nun nach rechts auf die Bundesstraße einzubiegen. Dabei scherte der lebensältere Mann zu weit nach links aus und kollidierte zunächst mit einem auf der B39 wartenden Mercedes einer 20-Jährigen. Im weiteren Verlauf rangierte der Mann sein Fahrzeug rückwärts und stieß dabei gegen das Fahrzeug eines 24-jährigen VW-Fahrers. Eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung stellte beim Unfallverursacher eine Alkoholisierung in Höhe von ca. 0,4 Promille fest. Für eine Blutentnahme wurde der fast Einhundertjährige auf die Dienststelle verbracht. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 6.500 Euro geschätzt.

Top Stories

bottom of page