top of page

Weinheim: 48-Jähriger beleidigt und mit Schusswaffe bedroht - Polizei sucht Zeugen

28.08.2023 – 11:20

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: 48-Jähriger beleidigt und mit Schusswaffe bedroht - Polizei sucht Zeugen



Ein 48-Jähriger fuhr in einem offenen Cabrio in der Nacht von Samstag, 19.08.2023, auf Sonntag, 20.08.2023, auf der Bergstraße gen Süden. Gegen 2 Uhr hielt er an der Kreuzung zur Gewerbestraße an einer roten Ampel, als ein anderes Auto auf der Spur neben ihm hielt. Ein bislang unbekannter Beifahrer beleidigte den 48-Jährigen und bedrohte ihn mit einer Pistole indem er auf ihn zielte. Der 48-Jährige floh und meldete den Vorfall jedoch erst einige Tage später der Polizei. Von dem unbekannten Täter ist lediglich bekannt, dass er ungefähr 25 Jahre alt sein soll und blonde Haare trug. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen hellen Kleinwagen gehandelt haben.

Das Polizeirevier Weinheim ermittelt nun wegen Bedrohung und Beleidigung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Weinheim, unter der Telefonnummer 06201-1003-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Philipp Kiefner Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild


Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page