top of page

Walldorf: Wildunfall - Mazda-Fahrer erfasst Reh

07.10.2023 – 09:09



Walldorf (ots)

Am frühen Freitagmorgen, gegen 04.00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mazda-Fahrer die L 723, von Reilingen kommend in Richtung Walldorf. Unvermittelt querte ein Reh die Fahrbahn, so dass der 47-Jährige eine Kollision nicht mehr vermeiden konnte und das Tier erfasste. Während das Reh am Unfallort verendete blieb der Fahrzeuglenker unverletzt. Jedoch entstand an seinem Pkw ein erheblicher Sachschaden, der auf ca. 5000,- Euro geschätzt wird.

Comments


Top Stories

bottom of page