top of page

Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB 6: Schwer betrunkener LKW-Fahrer verursacht Unfall

13.11.2023 – 11:34



Am Donnerstag fuhr ein 39-Jähriger mit einem Sattelzug auf dem Parkplatz der Tank- und Raststätte Kraichgau Nord um kurz nach 20:30 Uhr einige Meter rückwärts. Dies tat der Fahrer allerdings ohne die nötige Rückschau zu halten und kollidierte mit einem hinter dem LKW geparkten Sattelzug. Trotz der geringen Entfernung und Geschwindigkeit entstand mit 10.000 Euro ein erheblicher Sachschaden am anderen Zugfahrzeug, das nach dem Zusammenprall auf Grund der Schäden nicht mehr weiterfahren konnte. Im Rahmen der Unfallaufnahme zeigte sich, dass der Unfallverursacher deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemtest ergab den erschreckend hohen Wert von 2,3 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Der 39-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinfluss verantworten und hat auch mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page