top of page

Schwerer Unfall auf der B 535 - PM Nr. 2

22.11.2023 – 04:45



Gegen 22:17 Uhr befuhr der Unfallverursacher die B 535 in Richtung der B 3. Letztlich geriet der 49-jährige Unfallverursacher mit seinem Audi - Höhe der Sandhäuser Straße - auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Audi des 29-jährigen Geschädigten. Durch das Unfallgeschehen erlitten beide Beteiligten nicht unerhebliche Verletzungen und mussten zum Zwecke der weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. Zur Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit wurde dem Unfallverursacher eine Blutprobe entnommen. Die Unfallaufnahme ist unter Hinzuziehung eines Gutachters mittlerweile abgeschlossen, sodass die Verkehrssperrungen gegen 02:30 Uhr aufgehoben werden konnten. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch eine Fachfirma abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 65.000EUR.



21.11.2023 – 23:43

POL-MA: Schwerer Unfall auf der B535 - PM Nr. 1



Auf der B 535 kam es auf Höhe der Sandhäuser Straße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Hierbei wurden zwei Personen zum Teil schwer verletzt. Aufgrund der Unfallaufnahme kommt es derzeit zu Verkehrsbeeinträchtigungen im dortigen Bereich. Die Einsatzmaßnahmen dauern an.


Symbolbild

Top Stories

bottom of page