top of page

POL-PDLU: Herbstmesse in Speyer

29.10.2023 – 10:51

Polizeidirektion Ludwigshafen

Speyer (ots)

Auf der gut besuchten Herbstmesse, die weitgehend ruhig verlief, wurden die eingesetzten Beamten am Samstagabend auf einen Handydiebstahl aufmerksam gemacht. Der 15-jährigen Geschädigten wurde das Handy aus der Jackentasche entwendet. Der Täter ist bislang unbekannt.

Weiterhin kam es auf der Herbstmesse zu einer sexuellen Belästigung zum Nachteil einer 17-Jährigen. Die Geschädigte wurde vom 29-jährigen Beschuldigten, nachdem sie von diesem nach einer Zigarette gefragt wurde, gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. Gegen den Beschuldigten, der durch die eingesetzten Beamten ermittelt werden konnte, wird eine Strafanzeige eingeleitet, ein Platzverweis wurde ausgesprochen.

Weiterhin befanden sich in derselben Nacht drei 16-Jährige im oberen Domgarten. Anschließend kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einer Jugendgruppe, die den 16-Jährigen unbekannt war. Daraufhin wurden zwei der Jugendlichen durch die unbekannte Jugendgruppe ins Gesicht geschlagen. Beide Geschädigten wurden im Gesichtsbereich leicht verletzt, mussten jedoch nicht ins Krankenhaus verbracht werden. Beschreibung von den Tätern liegt nicht vor.

Quelle:

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.


Symbolbild: Messe Speyer

Top Stories

bottom of page