top of page

POL-MA: Bammental/Rhein-Neckar-Kreis: Vater bringt Sohn unerlaubt das Autofahren bei

20.03.2024 – 15:29




 

Ein 18-Jähriger fuhr mit dem Nissan seines 49-jährigen Vaters auf einem öffentlichen Parkplatz in der Schwimmbadstraße, als die beiden von Polizeibeamten für eine Verkehrskontrolle angehalten wurden.

Da der junge Mann noch keinen Führerschein besaß, versuchte ihm sein Vater das Autofahren beizubringen. Allerdings nutzten sie hierzu keinen Verkehrsübungsplatz, sondern den öffentlichen Verkehrsraum, was verboten ist. Folglich muss sich der 18-Jährige nun für die Straftat des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten und sein Vater für das Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Die Polizei Neckargemünd hat die Anzeigen aufgenommen und die Führerscheinstelle informiert.

Comments


Top Stories

bottom of page