top of page

Mannheim: Unbelehrbarer Passant zeigt verbotene Geste

13.11.2023 – 10:06


Mannheim (ots)

Am Samstag, um 16.57 Uhr, fiel ein 52- Jähriger Passant am Rande einer Demonstration, den dort eingesetzten Polizeikräften durch das Zeigen des sogenannten "Hitlergrußes" auf. Entgegen anderslautender Meldungen in den sozialen Medien, wurde der Mann direkt an der Haltestelle Abendakademie vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wurde er wieder entlassen. Die Kriminaldirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.


Bild: Unsplash Erika Fletcher


Comments


Top Stories

bottom of page