top of page

Mannheim-Rheinau: Kind bei Verkehrsunfall von Pkw erfasst - PM 3

08.12.2023 – 09:58




 

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen lief heute Morgen gegen 07:20 Uhr ein 12-jähriges Mädchen hinter einer an der Haltestelle Waldseestraße stehenden Straßenbahn bei Rot anzeigender Fußgängerampel über die Straße. Eine 37-jährige Mazda-Fahrerin, die auf der Gegenfahrbahn, Relaisstraße in Fahrtrichtung Rheinau-Bahnhof, unterwegs war, erkannte das Mädchen zu spät, weshalb es zu einem Zusammenstoß kam. Das Mädchen stürzte durch die Kollision zu Boden und verletzte sich hierbei. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen können bislang keine Angaben gemacht werden, Lebensgefahr kann jedoch ausgeschlossen werden. Die Höhe des Sachschadens kann bislang ebenfalls nicht beziffert werden.

Top Stories

bottom of page