top of page

Mannheim: Mit Laserpointer auf landendes Flugzeug gezielt - Polizei sucht Zeugen

24.10.2023 – 13:40



Mannheim (ots)

Beileibe kein harmloser Unfug ist es, mit einem Laserpointer auf Verkehrsteilnehmende zu zielen. Diese können dadurch irritiert oder geblendet werden, was leicht zu einem Unfall führen kann. Ein besonders drastischer Fall ereignete sich am Montag um kurz nach 18:30 Uhr. Ein Pilot eines sich im Landeanflug auf den Mannheimer Flughafen befindlichen Flugzeugs meldete zwei Blendversuche durch einen Laserpointer. Der grüne Lichtstrahl wurde aus dem Bereich Seckenheim/ Ilvesheim gezielt auf das Cockpit gerichtet. Glücklicherweise kam es aber zu keiner Blendwirkung, so dass der Pilot das Flugzeug sicher landen konnte.

Die Polizei leitete die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr ein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Neuostheim/ Flughafen unter der Telefonnummer 0621-31880142 zu melden.

Comentarios


Top Stories

bottom of page