top of page

Mannheim: Junger Mann von hinten in der Innenstadt angegriffen

02.01.2024 – 10:22

Mannheim (ots)

 

Bereits am Samstag kam es um kurz nach 02:30 Uhr vor einem Club bei



zu einer Auseinandersetzung. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein 18-Jähriger mit mehreren Personen in Streit. Dies mündete darin, dass der junge Mann von hinten von einem Gegenstand, bei dem es sich mutmaßlich um einen Teleskopschlagstock handelte, am Hinterkopf getroffen wurde. Als der 18-Jährige am Boden lag, trat man auf ihn ein. Danach flüchteten die Täter. Eine detaillierte Beschreibung der Angreifer liegt derzeit nicht vor. Der junge Mann erlitt durch die Angriffe leichte Blessuren, die ambulant behandelt werden konnten. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Top Stories

bottom of page