top of page

Mannheim/Innenstadt: Fußgänger bei Rot Straße überquert und schwer verletzt

01.11.2023 – 07:35

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 00.20 Uhr, befuhr eine 18-Jährige mit ihrem Ford die Bismarckstraße in Richtung Neckarau. An der Kreuzung Bismarckstraße/Kaiserring lief ein 22-jähriger trotz des für Fußgänger angezeigten Rotlicht plötzlich auf die Fahrbahn und wollte diese queren. Hier wurde der 22-Jährige von der 18-Jährigen mit ihrem Fahrzeug erfasst und schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt. Er erlitt mehrere Knochenbrüche und Prellungen und wurde in eine Mannheimer Klinik eingeliefert. Die 18-Jährige blieb unverletzt. An ihrem Ford entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Symbolbild


Top Stories

bottom of page