top of page

Mannheim-Innenstadt: 28-Jähriger droht Passanten und wehrt sich gegen Festnahme

17.11.2023 – 12:01



Mannheim (ots)

Am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr drohte ein 28-Jähriger mehreren Passanten im Bereich des Paradeplatzes und konnte schließlich unter Gegenwehr festgenommen werden. Zeugen verständigten die Polizei, nachdem der Mann ein Messer in die Luft hielt und bedrohlich zu schreien begann. Der 28-Jährige sollte durch die alarmierten Polizeibeamten einer Personenkontrolle unterzogen werden, wobei er sich weigerte, dessen Personalien preiszugeben sowie das Messer auszuhändigen. Aufgrund der von der Stichwaffe ausgehenden Gefahr ergriffen die Beamten den Mann und wollten diesem Handschließen anlegen. Gegen die Festnahme widersetzte er sich massiv. Aufgrund der sichtlichen Alkoholisierung wurde ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen, wonach er gehen durfte.

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page