top of page

Mannheim Auseinandersetzung bei einem Klimaprotest vom 06.09.2023

08.09.2023 – 11:42

POL-MA: Mannheim: Nach Veröffentlichung eines Videos im Zusammenhang mit einer körperlichen Auseinandersetzung bei einem Klimaprotest vom 06.09.2023 - vorläufige Festnahme eines Tatverdächtigen



Mannheim (ots)

Nachdem ein Video zu einer Protest- und Blockadeaktion in der Helmut-Kohl-Straße/ B36 von der "Letzten Generation" am 07.09.2023 veröffentlicht wurde, in dem eine männliche Person zu sehen ist, die auf mehrere auf der Fahrbahn sitzende Teilnehmerinnen und Teilnehmer körperlich einwirkt, nahm die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg umgehend die Ermittlungen auf.

Noch am gestrigen Abend konnte ein Tatverdächtiger in Ludwigshafen am Rhein festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Nach Beendigung der strafprozessualen Maßnahmen wurde dieser wieder entlassen. Gegen den 29-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet. Zum Berichtszeitpunkt liegt nach wie vor keine Anzeige geschädigter Personen zu diesem Vorfall vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Samina Ashraf Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell





Comments


Top Stories

bottom of page