top of page

Mannheim: 18-Jähriger bedroht - Zeugen gesucht

30.10.2023 – 14:55



Mannheim (ots)

Nach bisherigen Erkenntnissen soll am Sonntagmorgen gegen 05:15 Uhr ein 18-Jähriger in der Theodor-Heuss-Anlage von bislang zwei unbekannten Tätern mit einem Messer und einem Teleskopschlag bedroht worden sein. Die Unbekannten forderten von dem 18-Jährigen Bargeld und sein Handy. Nachdem dieser der Aufforderung nachkam, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Handy konnte in unmittelbarer Nähe wieder aufgefunden werden. Der Wert des Raubgutes beträgt 100 Euro. Über die zwei Täter ist lediglich bekannt, dass einer 170 cm groß und zwischen 18 und 20 Jahren alt sein soll. Er soll eine dunkle Jacke getragen haben. Der zweite soll ca. 180 cm groß sein, zwischen 18 - 20 Jahre alt und mit einer hellen Jacke bekleidet gewesen sein. Beide sollen ein südeuropäisches Erscheinungsbild gehabt haben.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page