top of page

Lobbach: Technischer Defekt setzt Mofa in Brand

13.10.2023 – 10:29



Lobbach (ots)

Einem 28-jährigen Mofafahrer gelang es am Donnerstagabend, um 22:45 Uhr, gerade noch rechtzeitig von seinem Mofa zu springen, als dieses aufgrund eines technischen Defektes Feuer fing. Der 28-Jährige befuhr zuvor die Klosterstraße. In Höhe der Langenzeller Straße ging das Mofa plötzlich aus und fing sofort an zu brennen. Eine Gefahr für andere Fahrzeuge, Personen oder Gebäude bestand glücklicherweise nicht. Auch der 28-jährige Mann wurde nicht verletzt.

Trotz des schnellen Einsatzes der freiwilligen Feuerwehr brannte das Mofa vollständig aus. Der Sachschaden ist nicht bekannt.

Comments


Top Stories

bottom of page