top of page

Hockenheim: Wildunfall - BMW-Fahrerin erfasst Reh

11.11.2023 – 08:08



Am Freitagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, befuhr eine 74-jährige BMW-Fahrerin die Kreisstraße K 4250 von Ketsch kommend in Fahrtrichtung Altlußheim. Unvermittelt querte ein ausgewachsenes Reh in Höhe des Segelflugplatzes von rechts nach links die Fahrbahn. Die 74-Jährige konnten eine Kollision nicht mehr vermeiden und erfasste das Reh. Während das Reh am Unfallort verendeten blieb die Fahrzeuglenkerin unverletzt. Jedoch entstand an ihrem Pkw ein Sachschaden, der auf ca. 2000,- Euro geschätzt wird.

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page