top of page

Heidelberg: Verbotene Versammlung in Heidelberg

18.10.2023 – 19:55



Für die Abendstunden des 18. Oktober war in Heidelberg eine Versammlung angemeldet, die durch die Stadt Heidelberg verboten wurde. Hintergrund des Verbotes war die mangelnde Kooperationsbereitschaft des Anmelders in Verbindung mit der erstellten Gefahrenprognose. Kurz nach 18 Uhr trafen in der Spitze ca. 70 Personen auf dem Bismarckplatz ein die an der Versammlung teilnehmen wollten. Nach mehrmaligem Hinweis auf das bestehende Versammlungsverbot und der Weisung die Örtlichkeit zu verlassen, löste sich die Ansammlung auf. Es kam zu keinen Ordnungsstörungen.

コメント


Top Stories

bottom of page