top of page

Heidelberg: Schwerer Raub in Parkanlage - Polizei sucht Zeugen

27.10.2023 – 15:55



Am Donnerstag soll nach ersten Erkenntnissen ein 40-jähriger um kurz nach 18:30 Uhr in einer Parkanlage in der Kurfürstenanlage von drei Männern mit einem Messer bedroht und beraubt worden sein. Gegen 19 Uhr traf eine Polizeistreife zufällig in der Kurfürstenanlage auf den 40-Jährigen, der eine kleine Schnittverletzung im Gesicht aufwies. Der Mann erzählte, dass ihn drei Unbekannte ansprachen, ihn mit einem Messer bedrohten, schlugen, traten und ihm seinen Rucksack raubten. Auf der Flucht vor den Männern verlor er dann sein Mobiltelefon. Die Täter konnte er nur rudimentär beschreiben. Einer soll eine schwarze Jacke, blaue Jeans und eine Basecap getragen haben. Ein anderer hatte geflochtene Haare, die am Hinterkopf zu einem Zopf zusammengebunden waren. Der Wert des Raubguts wird auf 150 Euro geschätzt.

Die genauen Umstände der Tat sind Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, unter der Telefonnummer 0621/174-4444, zu melden.

Comments


Top Stories

bottom of page