top of page

Heidelberg: Gefährliche Körperverletzung in einer Parkanlage - zwei verletzte Personen

14.10.2023 – 08:27





Am Freitagmittag, gegen 13.55 Uhr, gingen zahlreiche Anrufe beim Notruf der Polizei ein. Gemeldet wurde eine "Schlägerei" in der Parkanlage der Heidelberger Kurfürsten-Anlage in Höhe des dortigen Kauflandes. Beim Eintreffen der Streifenbesatzungen wurde der 49-jährige Geschädigte bewusstlos auf dem Boden liegend vorgefunden. Des Weiteren befand sich eine weibliche Person mit einer Kopfverletzung, jedoch ansprechbar, auf einer Parkbank. Der Sachverhalt stellte sich so da, dass eine bislang unbekannte fünf bis sechsköpfige Personengruppe sich mit Backsteinen bewaffnete, in den Park begaben und die Steine in Richtung der Geschädigten warfen. Im weiteren Verlauf statteten sich die unbekannten Täter mit Besenstielen aus und schlugen auf die Opfer ein. Die beiden Geschädigten erlitten Kopf- und Gesichtsverletzungen, die in einem nahegelegenen Krankenhaus ärztlich versorgt wurden. Bei der Tätergruppe handelt sich um 5-6 männliche Personen, Anfang 20 Jahre, einer bekleidet mit einem roten Hoodie. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221-18570, in Verbindung zu setzen./CW

Commentaires


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page