top of page

Heidelberg: Autofahrerin fährt Kind an

31.08.2023 – 11:15

POL-MA: Heidelberg: Autofahrerin fährt Kind an



Am Mittwoch gegen 14.40 Uhr kam es im Bruchhäuser Weg zu einem Unfall zwischen einer Daimler-Benz-Fahrerin und einem Kind. Der siebenjährige Junge lief vermutlich von einem Spielplatz aus einem Ball hinterher und betrat hinter einem parkenden Fahrzeug die Straße. Die 43-jährige Autofahrerin, die nach eigenen Angaben in gemäßigtem Tempo in der 30er-Zone unterwegs war, versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern.

Der Junge wurde leichtverletzt in eine Klinik gebracht und die Eltern verständigt.

Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen.

Da die 43-Jährige nicht über eine innerhalb der EU gültige Fahrerlaubnis verfügte, gelangt sie hierfür noch in einem gesonderten Verfahren zur Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Anneliese Baas Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


コメント


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page