top of page

Heidelberg/ BAB 5: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

18.10.2023 – 11:33


Am Dienstag fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Smart auf der BAB 5 von Heidelberg aus auf der linken Spur in nördliche Richtung. Als um kurz nach 15:30 Uhr ein vorausfahrender LKW seine Geschwindigkeit deutlich verringerte, musste auch der 63-Jährige abbremsen. Dabei zog das Auto auf die rechte Spur und kollidierte so mit dem dort fahrenden Volvo. Dadurch wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden wird auf knapp 5.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei fiel der 63-jährige Unfallverursacher durch einen deutlichen Alkoholgeruch auf. Ein Atemtest ergab bei ihm einen Wert von über 1,4 Promille. Er musste eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben. Eine Weiterfahrt konnte ihm nicht mehr gestattet werden.

Der Smartfahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.


Symbolbild


Comments


Top Stories

bottom of page