top of page

Wiesloch, Baiertal - Betrunken Unfall verursacht und vom Unfallort geflohen

19.08.2023 – 07:19


POL-MA: Wiesloch - Betrunken Unfall verursacht und vom Unfallort geflohen



Wiesloch (ots)

Deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte der 59-jährige Fahrer einer Mercedes B-Klasse, als er am Freitagabend gegen 21.50 Uhr in der Lederschenstraße in Wiesloch einen Unfall verursachte. Der Mann kam aufgrund alkoholbedingter Ausfallerscheinungen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem geparkten Citroen Jumper. Im Anschluss setzte er seine Fahrt fort ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet hatten, folgten dem Mann zu seiner Wohnanschrift und konnten ihn dort bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Ein Atemalkoholtest beim Unfallverursacher führte zu einem Wert von 1,8 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe und im Anschluss seinen Führerschein abgeben und sieht nun einer Strafanzeige entgegen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Adrian Rehberger E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Top Stories

bottom of page