top of page

Weinheim: Sexualdelikt - Polizei bittet um Hinweise

17.08.2023 – 12:02

POL-MA: Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Sexualdelikt - Polizei bittet um Hinweise



In der Nacht von Montag auf Dienstag verließ eine 28-jährige Frau eine Bar in der Hauptstraße. Sie kam mit einem bislang unbekannten Mann ins Gespräch, mit dem sie in einen nahegelegenen Park gegangen ist. Als der Unbekannte sie anschließend zu sexuellen Handlungen aufforderte und die 28-Jährige dies verneinte, griff er sie unvermittelt an, überwältigte sie und vollzog gegen ihren Willen den Geschlechtsverkehr. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Die 28-Jährige begab sich zurück in Richtung Hauptstraße, wo ihr ein Zeuge zu Hilfe kam, nachdem sie sich ihm anvertraute.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, 25-30 Jahre alt, circa 170 bis 185 cm groß, schlank, helle Haut; er trug dunkle kurze Haare, einen Dreitagebart und soll mit einem schwarzen T-Shirt und einer dunklen Jeanshose bekleidet gewesen sein.

Das Dezernat 9.2 der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Samina Ashraf Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/


Комментарии


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page