top of page

Speyer: Einsatz des Distanzelektroimpulsgeräts nach einer Körperverletzung

15.10.2023 – 11:29


Speyer (ots)

Am Sonntag, gegen 03:03 Uhr, konnte durch Polizeibeamte im Industriehof in Speyer eine verbal aggressive Personengruppe festgestellt werden. Zwei dieser Personen, ein 24-Jähriger und ein 30-Jähriger, schlugen ohne ersichtlichen Grund auf zwei ebenfalls 30-jährige Männer ein, welche gerade ein angrenzendes Lokal verließen. Da sich zwei der 30-Jährigen nicht trennen ließen und weiter auf einander einschlugen, wurde durch die Polizei das Distanzelektroimpulsgerät (Taser) bei beiden Personen eingesetzt, woraufhin diese gefesselt werden konnten. Der 30-Jährige, welcher zuvor in der aggressiven Personengruppe in Erscheinung trat, ließ sich vor Ort nicht beruhigen, beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten und kam einem Platzverweis nicht nach. Auf Grund dessen wurde er in Gewahrsam genommen. Die Beteiligten wurden durch die körperliche Auseinandersetzung leicht verletzt.

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der

Quelle zur Veröffentlichung frei.


Comments


Top Stories

bottom of page