top of page

Sinsheim: Sekundenschlaf endet in der Leitplanke

24.08.2023 – 11:23

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Sekundenschlaf endet in der Leitplanke




Am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Neckarbischofsheim. In Höhe Waibstadt fuhr er in der langgezogenen Rechtskurve geradeaus, überfuhr die Mittellinie und prallte anschließend in die Leitplanke der Gegenfahrbahn. Der junge Mann gab bei den Beamtinnen und Beamten vor Ort an, einen Sekundenschlaf gehabt zu haben.

Glücklicherweise wurde weder er noch weitere Verkehrsteilnehmer verletzt oder gefährdet.

An dem VW entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Dieser musste im Anschluss an die Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Michael Schnell Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild

Commenti


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page