top of page

Schwetzingen: Zwei Leichtverletzte nach Rotlichtverstoß

26.09.2023 – 12:57



Am Montag missachtete um 20 Uhr eine 27-Jährige, die mit einem Chevrolet unterwegs war, das Rotlicht an der Kreuzung Nadlerstraße/ Carl-Theodor-Brücke. Dadurch kam es zur Kollision mit einem Mini, welcher auf der Carl-Theodor-Brücke stadtauswärts fuhr. Die 36-jährige Fahrerin des Minis sowie die Unfallverursacherin wurden durch den Zusammenprall leicht verletzt. Die ältere der beiden kam zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von knapp 6.500 Euro. Da nach dem Unfall Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste eine Spur der Kreuzung gesperrt werden, wodurch der Verkehrsfluss kurzzeitig ins Stocken geriet.

Die 27-Jährige muss sich nun wegen des Rotlichtverstoßes und einer fahrlässigen Körperverletzung verantworten.

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page