top of page

POL-MA: Mannheim: Junge Frau in Straßenbahn belästigt - Polizei sucht Zeugen

27.02.2024 – 13:49




Mannheim (ots)

 

Am Montag stieg eine 21-Jährige an der Haltestelle Abendakademie in die Straßenbahnlinie 5. Um kurz nach 13:30 Uhr bemerkte sie einen Mann, der sich sehr nahe an sie stellte, was ihr sofort unangenehm war. Während der Fahrt spürte sie, wie der Unbekannte absichtlich ihren Intimbereich streichelte. Daraufhin schlug sie dem Mann sogleich auf die Hand und rückte von ihm ab. Der Mann flüchtet dann aus der Bahn. Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen der Unbekannten wegen sexueller Belästigung. Der Tatverdächtige wird als 180 cm groß und mit deutlich erkennbarem Bauch beschrieben. Er trug eine schwarze Hose, ein weißes T-Shirt sowie eine grüne Jacke. Sein Bart sowie seine Haare waren schwarz. Er entsprach dem nordafrikanischen Phänotyp.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim kriminalpolizeilichen Hinweistelefon unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Comments


Top Stories

bottom of page