top of page

POL-MA: Heidelberg: Sachbeschädigung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht!

29.03.2024 – 10:41




Heidelberg (ots)

 

Am Donnerstagvormittag, gegen 10:00 Uhr, wurde der Polizei eine männliche Person gemeldet, die auf dem Vorplatz des Heidelberger Hauptbahnhofs randalieren würde, indem er dort Fahrräder, sowie Mülleimer umschmiss. Die Person entkleidete sich, begab sich in die Mittermaierstraße und beschädigte einen weißen Toyota. Im weiteren Verlauf mussten immer wieder Verkehrsteilnehmer abbremsen. In der Kurfürstenanlage kam es zudem beinahe zu einer Kollision mit einem Rollerfahrer. Eine Streifenwagenbesatzung konnte den Mann vor Ort antreffen und stellte fest, dass dieser sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Er wurde in eine medizinische Einrichtung überstellt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder gegebenenfalls weitere geschädigte Personen, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heidelberg Mitte, unter der Telefonnummer: 06221 1857-0, in Verbindung zu setzen.

Commenti


Top Stories

bottom of page