top of page

Nordheim-Nordhausen: Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt 16.08.2023

16.08.2023 – 17:39

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.08.2023 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn



Heilbronn (ots)

Nordheim-Nordhausen: Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Kia Pro Ceed und ein Roller kollidierten am Mittwochnachmittag frontal auf der Landesstraße 1106 bei Nordhausen. Der 21-jährige Fahrer des Kias war gegen 15.45 Uhr auf der Landesstraße von Dürrenzimmern in Richtung Nordheim unterwegs, als er einen anderen Pkw überholte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Roller in entgegengesetzter Richtung. Die Fahrzeuge kollidierte auf der Fahrspur des Rollerlenkers. Durch den Aufprall kam der Roller rechts von der Fahrbahn ab und der 60-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt, sodass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Der Kia überschlug sich und landete im angrenzenden Acker. Der 21-Jährige wurde schwerverletzt in seinem Pkw eingeklemmt. Er konnte durch die Feuerwehr geborgen und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 50.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:


Symbolbild


Top Stories

bottom of page