top of page

MannheimHeidelbergRhein-Neckar-Kreis: Mehrere Unfälle aufgrund Schnee- und Eisglätte

18.01.2024 – 14:59




 

Aufgrund des einsetzenden Schneefalls seit den Morgenstunden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim kam es immer wieder zu Verkehrsunfällen durch Schnee- und Eisglätte auf den Straßen. Zwischen 06:00 Uhr und 14:00 Uhr hat das Polizeipräsidium Mannheim insgesamt 17 Unfälle in Mannheim, 7 Unfälle in Heidelberg und 16 Unfälle im Rhein-Neckar-Kreis verzeichnen können. Bei 6 Unfällen wurden Personen verletzt. Zu dem genauen Verletzungsbild sowie die genaue Anzahl der Verletzten kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Darüber hinaus kam es vereinzelt zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch querstehende Fahrzeuge.

Es kommt weiterhin zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Personen - und Nahverkehr. Aufgrund der anhaltenden Straßenglätte werden Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht gebeten.

Top Stories

bottom of page