top of page

Mannheim: Passant zerstört Blitzer - Polizei sucht Zeugen

04.09.2023 – 14:41

POL-MA: Mannheim: Passant zerstört Blitzer - Polizei sucht Zeugen



Mannheim (ots)

Am Freitag installierten Mitarbeitende der Stadt Mannheim eine mobile Geschwindigkeitsmessanlage an der Neckarauer Straße, die in Fahrtrichtung Innenstadt blitzte. Gegen 18 Uhr passierte ein Fußgänger die Stelle. Kurzerhand ergriff dieser das Gerät, warf es zu Boden und rannte über die angrenzende Fahrbahn sowie die Schienen in Richtung Rollfeldstraße davon. Was den Mann zu der Tat bewegte, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen wegen Sachbeschädigung. Der entstandene Schaden an dem Gerät ist zwar noch nicht bekannt, aber er wird voraussichtlich bei mehreren tausend Euro liegen.

Der Täter war ungefähr 185 cm groß, ungefähr 40 Jahre alt, hatte braune, lockige, schulterlange Haare. Er trug ein blaues T-Shirt, Bluejeans und einen schwarzen Army-Rucksack auf dem Rücken.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, unter der Telefonnummer 0621-833970-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Philipp Kiefner Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Comentarios


Top Stories

bottom of page