top of page

Mannheim-Neckarau: Brand einer Doppelhaushälfte, eine Person verstorben

21.01.2024 – 09:05




 

Durch Anwohner wurde gegen 02:15 Uhr ein Notruf bei der Leitstelle der Feuerwehr Mannheim abgesetzt. Diese teilten mit, dass in einer Doppelhaushälfte in dem Neckarauer Waldweg in Mannheim ein Brand ausgebrochen sei. Der Feuerwehr gelang es schnell den Brand unter Kontrolle zu bekommen und ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile zu verhindern. Der einzige Bewohner des Hauses, ein 91-jähriger Mann konnte nur noch leblos durch die Feuerwehr geborgen werden. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 100.000 Euro. Zur genauen Ursache des Brandes können noch keine Aussagen getroffen werden. Die Kriminaldirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Symbolbild

Top Stories

bottom of page