top of page

Mannheim: Ladendieb greift Detektiv auf den Planken an

22.08.2023 – 11:32

POL-MA: Mannheim: Ladendieb greift Detektiv auf den Planken an



Mannheim (ots)

Ein Ladendieb hatte am Samstag nach der Tat seine Jacke in den Räumlichkeiten eines Kaufhauses liegen lassen. Der Detektiv wollte diese als Fundsache bei der Polizei abgeben. Durch Zufall trafen Dieb und Detektiv um 15 Uhr auf den Planken aufeinander. Als der 48-jährige Ladendetektiv den 33-jährigen Mann ansprach um ihm seine Jacke zurückzugeben, rastete dieser aus. Der 33-Jährige holte eine Metallfeile aus seinem Rucksack und ging damit auf den anderen los. Mehrere Hiebe verfehlten glücklicherweise den fliehenden Ladendetektiv. Drei Passanten wurde auf die Auseinandersetzung aufmerksam. Sie verständigten die Polizei, ergriffen und entwaffneten den Täter. Eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Oststadt nahm den Mann in Gewahrsam. Er musste sich mehrere Stunden in einer Zelle wieder beruhigen, bis man ihn wieder auf freien Fuß setzen konnte.

Neben dem Ladendiebstahl muss sich der 33-Jährige nun auch noch wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Philipp Kiefner Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild


Top Stories

bottom of page