top of page

Mannheim: Gaffer wirft Flasche auf Polizeiauto und verletzt unbeteiligten Passanten - Polizei sucht

25.09.2023 – 14:20



Mannheim (ots)

Am vergangenen Samstag gerieten um kurz vor Mitternacht an der Straßenbahnhaltestelle Neuer Messplatz zwei alkoholisierte Männer in Streit, der in Handgreiflichkeiten mündete. Die Polizei hatte zunächst Mühe die beiden Kontrahenten voneinander zu trennen und nahm beide in Gewahrsam. Eine Gruppe junger Leute beobachtete das Geschehen. Eine bislang unbekannte Person aus dieser Ansammlung warf eine Glasflasche auf eines der geparkten Polizeiautos. Das Wurfgeschoss prallte vom Dach des Wagens ab und traf einen unbeteiligten 15-Jährigen, der an der Straßenbahnhaltestelle stand, an der Schläfe. Der junge Mann musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Als die Gruppenmitglieder die Folgen ihres Tuns bemerkten, liefen sie davon. Die Höhe des Schadens am Polizeifahrzeug ist bislang noch nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, unter der Telefonnummer 0621-3301-0, zu melden.

Comments


Top Stories

bottom of page