top of page

Mannheim: EG Quadrat verzeichnet innerhalb kürzester Zeit mehrere Erfolge

27.10.2023 – 16:37



Mannheim (ots)

Angesichts des sprunghaften Anstiegs der Raub- und gefährlichen Körperverletzungsdelikte im öffentlichen Raum in der Mannheimer Innenstadt, wurde seitens der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg eine Ermittlungs- und Präsenzkonzeption an innerstädtischen, örtlichen Schwerpunkten erarbeitet. Ziele dieser Konzeption sind unter anderem das Erkennen von Tatzusammenhängen und möglichen Täterstrukturen sowie natürlich die Stärkung des Sicherheitsgefühls der betroffenen Bürgerinnen und Bürger, sowie Gewerbetreibender.

Zur Durchführung der Konzeption wurde eine sechzehnköpfige Ermittlungsgruppe Quadrat (kurz EG Quadrat) gebildet.

Seit Mitte September 2023 führen die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Mannheim verstärkt am Wochenende Kontrollen durch. Demnach konnten allein an den letzten fünf Wochenenden 261 Personen kontrolliert werden.

Die EG Quadrat bearbeitet zudem derzeit aktuell 26 Fälle. Die Ermittlungen hierzu führten bislang zu 14 Tatverdächtigen; bei fünf Tatverdächtigen konnten Haftbefehle erwirkt und in Vollzug gesetzt werden.

Die Maßnahmen werden weitergeführt.

Σχόλια


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page