top of page

Mannheim: Betrunkener fährt mit Auto über rote Ampel, verursacht Unfall und flieht

16.10.2023 – 14:21



Mannheim (ots)

Ein Zeuge meldete sich am Sonntagabend bei der Polizei, da er kurz zuvor gegen 18 Uhr einen Verkehrsunfall beobachtet hatte. Ein 42-Jähriger war mit einem Mercedes bei Rot über die Ampel am Kurpfalzkreisel gefahren und so mit einem die Kreuzung querenden Renault kollidiert. Als der Unfallverursacher einfach weiterfahren wollte, stellte sich der Zeuge mutig vor den Mercedes und verhinderte so eine Flucht. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer ganz erheblich betrunken war. Ein Test ergab einen Wert von über 2,3 Promille. Der 42-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde einbehalten. Die 29-jährige Fahrerin des Renaults erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt knapp 7.000 Euro

Der Unfallverursacher muss sich nun wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Comments


Top Stories

bottom of page