top of page

Leimen: Täter bei Einbruch in einen LKW überrascht

29.09.2023 – 14:19



Ein 25-jähriger Nachtexpress-Fahrer teilte am Freitagmorgen gegen 5 Uhr über Notruf der Polizei mit, dass sich soeben zwei Personen rennend von einem LKW in der Pestalozzistraße entfernt hatten, als er angefahren kam. Als er sich dem LKW näherte, konnte er zwei Personen an dem Fahrzeug erkennen. Anschließend flüchteten beide Personen rennend in Richtung Kleingärten/B3. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten keine Personen festgestellt werden. Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

1. Täter: Männlich, ca 1,65 m groß, dunkelhäutig, schwarz bekleidet, Hoodie, braune Turnschuhe mit heller Sohle

2. Täter: Männlich, ca. 1,65m groß, dunkel gekleidet

Der zuständige Lieferfahrer des beschädigten Fahrzeuges konnte noch vor Ort ausfindig gemacht werden. Am Fahrzeug wurde auf bislang unbekannte Weise die Heck- und die Seitenscheibe eingeschlagen. Der Fahrer bestätigte bei einer Nachschau, dass Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren entwendet worden waren. wurden. Eine genaue Schadenshöhe steht aktuell noch nicht fest.


Bild: google.maps


Comments


Top Stories

bottom of page