top of page

Ladenburg BAB 5: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

13.09.2023 – 13:30



Am Dienstag schätzte um 17:30 Uhr ein 21-jähriger Golffahrer den ins Stocken geratenen Verkehrsfluss auf der BAB 5, zwischen den Anschlussstellen Ladenburg und Dossenheim, falsch ein und fuhr einem vor ihm abbremsenden Ford auf. Beide Verkehrsteilnehmer versuchten noch erfolglos die Kollision zu verhindern. Der Golf kam auf Grund der Wucht des Aufpralls ins Schleudern, streifte eine Betonwand und kam, einmal um die Achse gedreht, auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Beide Fahrer blieben unverletzt, aber es entstand ein Gesamtschaden von knapp 13.000 Euro. Der Golf musste abgeschleppt werden.


Kommentare


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page