top of page

Ketsch Pfefferspray nach Streit gesprüht - Zeugenaufruf

10.08.2023 – 11:23

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Pfefferspray nach Streit gesprüht - Zeugenaufruf



Ketsch (ots)

Am Mittwochabend, um 21:50 Uhr gerieten in der Fischergasse zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in Streit mit einer größeren Jugendgruppe. Im Verlauf des Streitgespräches trat ein Jugendlicher hervor und sprühte mit Pfefferspray in Richtung der beiden jungen Männer. Die beiden jungen Männer erlitten hierdurch leichte Verletzungen im Gesicht. Nachdem zufällig Sanitäter dazukamen, entfernte sich die Jugendlichen in verschiedene Richtungen. Die Gruppe soll aus 10 bis 15 Personen bestanden haben, der Tatverdächtige soll eine Basecap getragen haben.

Die beiden jungen Männer wurden durch die Sanitäter medizinisch versorgt.

Der Polizeiposten Ketsch hat die Ermittlungen aufgenommen und ist nun auf der Suche nach Zeugen, welche Angaben zu der Tat oder dem Täter machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 06202-64696 zu melden.


Kommentare


Top Stories

bottom of page