top of page

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Alkoholisierte Radfahrerin fällt beinahe auf Streifenwagen

16.09.2023 – 09:41



Am Freitagabend, gegen 21:30 Uhr, fiel einer Streife des Polizeireviers Hockenheim zunächst eine Dame auf, die beim Überqueren der Kreuzung Continentalstraße / Waldstraße von ihrem Fahrrad stieg und dabei beinahe auf den Streifenwagen fiel, welcher verkehrsbedingt warten musste. Nachdem sie wieder aufgestiegen war, fuhr sie in deutlichen Schlangenlinien weiter. Nach einer kurzen Hinterherfahrt und einem weiteren beinahe Sturz, konnte die Radfahrerin einer Personenkontrolle unterzogen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde der 58-Jährigen untersagt und sie wurde im Anschluss zur Blutentnahme in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Zudem muss sie mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen.


Symbolbild

Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page