top of page

Heiligkreuzsteinach: 49-Jährige verursacht Unfall mit über 2 Promille

22.08.2023 – 08:57

POL-MA: Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis: 49-Jährige verursacht Unfall mit über 2 Promille



Am Montagabend um kurz nach 20 Uhr fuhr eine 49-jährige Dacia-Fahrerin die Weinheimer Straße entlang. Um einem entgegenkommenden Fahrzeug am Marktpatz die Durchfahrt zu ermöglichen, wich diese nach rechts über einen Bürgersteig aus und prallte in der Folge gegen eine Hauswand. Zeugen konnten den Unfallhergang beobachten und eilten der Frau zur Hilfe. Die 49-Jährige blieb unverletzt, roch jedoch stark nach Alkohol. Da die Frau außerdem mehrfach versuchte, das Fahrzeug erneut zu starten, verblieben die Zeugen bis zum Eintreffen der Polizeistreife an der Unfallstelle. Durch die Beamten und Beamtinnen wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Mit 2,28 Promille war die 49-Jährige deutlich alkoholisiert. Die Frau musste die Beamtinnen und Beamten mit auf das Polizeirevier begleiten und eine Blutprobe abgeben. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Schadenshöhe an der Hauswand kann derzeit noch nicht beziffert werden und ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Gegen sie wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Sarah Winterkorn Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/


Top Stories

bottom of page