top of page

Heidelberg: Stromkästen und Straßenlaterne bei Verkehrsunfall beschädigt

02.01.2024 – 10:18




Heidelberg (ots)

 

Am Freitagvormittag, um 11.03 Uhr kollidierte ein 54-jähriger LKW-Fahrer mit mehreren Stromkästen und einer Straßenlaterne nachdem er von der BAB 656 kommend in den Wieblinger Weg abgebogen war und anschließend in dem dortigen Kreisverkehrs nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei kollidierte er mit zwei Stromkästen und einer Straßenlaterne, welche rechts am Fahrbahnrand aufgebaut waren. Diese wurden dadurch erheblich beschädigt, nach bisherigen Erkenntnissen kam es aber zu keinerlei Ausfällen in der Stromversorgung. Insgesamt entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden von mehr als 25.000 Euro.


Symbolbild: Hennie Stander

Top Stories

bottom of page