top of page

Heidelberg: Rettungswagen beschädigt bei Einsatzfahrt Pkw - Zeugenaufruf

13.09.2023 – 12:01




Am Dienstagmorgen, um 08:40 Uhr, musste eine 29-jährige Rettungssanitäterin aufgrund eines medizinischen Einsatzes mit Sonder- und Wegerechten über die Ziegelhäuser Landstraße in die Kopfklinik fahren. Auf Höhe der Hausnummer 51 befuhr sie die durch andere Verkehrsteilnehmer ermöglichte Rettungsgasse. Während der Durchfahrt touchierte die Rettungssanitäterin ein anderes Fahrzeug mit dem Außenspiegel. Dieser klappte am Rettungswagen ein und wurde beschädigt. Aufgrund des medizinischen Einsatzes konnte sie jedoch nicht halten und begab sich, nachdem der Patient im Krankenhaus abgegeben worden war, wieder zurück zur Unfallstelle. Ein mögliches, durch das Touchieren beschädigtes Fahrzeug befand sich nicht mehr vor Ort. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat nun die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach Zeugen, welche Hinweise auf das andere, eventuell beschädigte Fahrzeug geben können. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/174-4111 zu melden.

Comentarios


Top Stories

bottom of page