top of page

Heidelberg: Radfahrer kommt zu Fall und verletzt sich schwer

24.08.2023 – 09:57

POL-MA: Heidelberg: Radfahrer kommt zu Fall und verletzt sich schwer



Am Weg "Siegelsmauer" ereignete sich am Mittwoch gegen 15:30 Uhr ein Unfall, bei dem ein 61-jähriger Radfahrer schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt wurde. Der Mann fuhr mit seinem Rad die abschüssige Straße in nicht angepasster Geschwindigkeit entlang. Am Ende der Gefällstrecke kam ein ordnungsgemäß fahrender Pkw in Schrittgeschwindigkeit entgegen. Als der Radfahrer den Pkw wahrnahm, bremste er stark ab und überschlug sich. Der Mann stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer kam es nicht. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An dem Fahrrad entstand ein Schaden im mittleren zweistelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Sarah Winterkorn Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild


Top Stories

bottom of page