top of page

Heidelberg: Pkw kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit Straßenlaterne - Flucht - Festnahme

29.10.2023 – 07:44



Am frühen Sonntagmorgen, gegen 00:00 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Fahrzeugführer die Sickingenstraße in Heidelberg-Rohrbach. Hierbei kam er in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab, fuhr geradeaus über den Gehweg, stieß hierbei mit einem Zaun zusammen und kollidierte im weiteren Verlauf mit einem Laternenmast. Im Anschluss entfernte sich der 22-Jährige von der Unfallstelle, ohne seiner Feststellungspflicht als Unfallbeteiligter nachzukommen, konnte jedoch durch eine eingesetzte Streife festgenommen werden. Das Unfallgeschehen konnte durch mehrere, namentlich bekannte, Zeugen beobachtet werden. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 11.000EUR, der Fahrzeugführer selbst wurde durch den Unfall leicht an der Hüfte verletzt. Der Führerschein des jungen Mannes wurde beschlagnahmt. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen.

Top Stories

bottom of page