top of page

Heidelberg: Motorradfahrer stürzt ohne gültigen Führerschein

04.01.2024 – 11:00

Heidelberg (ots)

 

Am Mittwoch um 15:45 Uhr stürzte ein 41-Jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt bei einem Wendevorgang im Molkenkurweg und brach sich hierbei sein Schienbein. Zur weiteren Versorgung wurde dieser in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der 41-Jährige keinen gültigen Führerschein besaß, um ein Motorrad überhaupt fahren zu dürfen. Daher muss er mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen sowie mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen.


Symbolbild



Top Stories

bottom of page