top of page

Heidelberg: Fahrstreifenwechsel führt zu Kollision

09.02.2024 – 11:46




Heidelberg (ots)

 

Am Donnerstag um 07:20 Uhr kam es auf der Speyerstraße zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Demnach befuhr ein 76-Jähriger mit seinem VW den linken Fahrstreifen der Speyerer Straße in Fahrtrichtung Heidelberg. Auf der Höhe der Berufsfeuerwehr Heidelberg wechselte der 76-Jährige auf den rechten Fahrstreifen und übersah hierbei eine auf dem rechten Fahrstreifen befindliche 42-jährige BMW-Fahrerin. Hierbei touchierte der 76-Jährige mit der rechten vorderen Seite seines VWs die linke Fahrer- sowie Hintertür des BMWs der 42-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 9.000 Euro.

Eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Süd nahm den Unfall auf und veranlasste den Austausch der Personalien der Unfallbeteiligten.

Top Stories

bottom of page