top of page

Heidelberg-Altstadt: Sachbeschädigung durch Brandlegung - Zeugen gesucht!

15.10.2023 – 08:26



Am Sonntagmorgen gegen 03.55 Uhr kam es im Bereich der Kisselgasse in Heidelberg zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter entzündeten eine im Bereich des Erdgeschosses an einem Baugerüst angebrachte Kunststoffplane, welche in der Folge auf einer Länge von ca. 10 Metern abbrannte. Die Feuerwehr Heidelberg war mit sechs Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand noch vor Eintreffen der Polizei. Zu einem Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Gebäude kam es nicht. Ein Entzünden der Plane durch bloße Fahrlässigkeit, beispielsweise durch eine weggeworfene Zigarette, wird zum derzeitigen Stand der Ermittlungen als unwahrscheinlich gehalten, weshalb von einer vorsätzlichen Begehung ausgegangen werden muss. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel. 06221 / 18570, in Verbindung zu setzen.


Symbolbild: HD-Kisselgasse

コメント


Top Stories

bottom of page